Friseurausbildung in drei Varianten

NATÜRLICH GEBEN WIR DIR EINE ÜBERNAHMEGARANTIE BEI GUTEN LEISTUNGEN! DU BRAUCHST DIR ALSO KEINE SORGEN MACHEN, WIE ES NACH DER AUSBILDUNG FÜR DICH WEITERGEHT. DU KANNST DIR DIE FÜR DICH PASSENDE AUSBILDUNGSVARIANTE AUSSUCHEN.

1. Die klassische duale Ausbildung (drei Jahre)

Friseur-Auszubildende bei der Arbeit!

- MIT GESELLENPRÜFUNG.

Auch bei Steinhoff Haardesign steht Dir der Weg der normalen dualen Friseurausbildung offen. In dieser Variante zahlen wir eine um 20 % übertarifliche Ausbildungsvergütung.

Die Ausbildung steht auf drei Säulen:

  • Praktisches Lernen im Beautysalon Steinhoff Haardesign;
  • Besuch der Berufsschule (Abschluss: Gesellenbrief im Friseurhandwerk);
  • Zusatzqualifikation zum Hair & Beauty Artist(m/w) in der LA BIOSTHETIQUE Academy in Pforzheim

Dieser Ausbildungsweg führt bei guten Leistungen ebenso in eine erfolgreiche Zukunft, ist aber langsamer und beschwerlicher als die von uns angebotenen privaten Ausbildungsvarianten. 

2. Die private duale Elite-Ausbildung (drei Jahre)

Friseur-Azubi bei der Ausbildung.

- EBENFALLS MIT GESELLENPRÜFUNG

In dieser Variante zahlen wir (Steinhoff Haardesign) die Schulgebühren, die Ausbildungsvergütung entspricht dem Tarif.

Hier kommst Du in den Genuss einer absolut ganzheitlich praxisorientierten und abwechslungsreichen Qualitätsausbildung. Die Gesellenprüfung kannst Du nach 3 Jahren an der Handwerkskammer absolvieren.

Die Ausbildung steht auf drei Säulen:

  • Praktisches Lernen im Beautysalon Steinhoff;
  • Besuch einer Elite Academy (14 zweiwöchige Module in 3 Jahren) - mit Gesellenprüfung.
  • Zusatzqualifikation zum Hair & Beauty Artist(m/w) in der LA BIOSTHETIQUE Academy in Pforzheim.

3. Die private duale Elite-Ausbildung (fünf Jahre)

eine Auszubildende von Steinhoff Haardesign (Friseur Reutlingen) in der privaten Berufsschule (Darmstadt)
Begleitende Premium-Ausbildung in privater Berufsschule!

- MIT DEN ABSCHLÜSSEN Hair & BEAUTY ARTIST, GESELLENBRIEF IM FRISEURHANDWERK UND LA BIOSTHETIQUE KOSMETIK- O. VISAGISTIK- DIPLOMA.

Unser Prunkstück:

Du besuchst die Privatschule wie in Variante 2, absolvierst zusätzlich an der LA BIOSTHETIQUE Academy eine Kosmetik- oder Visagistenausbildung. 

Nach dem erfolgreichen Ablegen der Gesellenprüfung bekommst Du ab dem vierten Ausbildungsjahr ein normales Stylistengehalt.

Am Ende der Ausbildung hast Du einen Gesellenbrief als Friseur(in), ein Zertifikat als Hair & Beauty Artist und je nach Neigung ein Kosmetik-, Color- oder Visagisten-Diploma von der LA BIOSTHETIQUE Academy!

Jetzt bewerben